Header Abdecker

  • Nacht.jpg
  • Desenberg_Nacht.jpg
  • Desenberg.jpg

Sitzungen der Hansestadt Warburg in Zeiten von Corona

Bürgermeister Tobias Scherf appelliert eindringlich an die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Warburg, ihre Kontakte soweit es irgendwie geht, zu reduzieren.

Hansestadt Warburg wird für Projekt der Hertie-Stiftung ausgewählt

Warburg / Frankfurt: Die Hertie-Stiftung hat aufgrund der herausragenden Bewerbung die Hansestadt Warburg für das Projekt „Jugend entscheidet!“ ausgewählt. Insgesamt hatten sich 115 Kommunen beworben, von denen 10 ausgewählt wurden.

G R U ß W O R T zum Jahreswechsel 2020/2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Hansestadt Warburg,

ein sehr außergewöhnliches und herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit für eine Rückschau, aber ebenso Zeit, um den Blick nach vorne zu richten. Was wir uns traditionell für das nächste Jahr wünschen, das sind in erster Linie Glück und Gesundheit. „Der Weg zum Glück besteht darin, sich um nichts zu sorgen, was sich unserem Einfluss entzieht.“ So drückte es der antike Philosoph einst aus. Und so können wir auch heute den Bogen zum Thema Gesundheit spannen. Durch das Einhalten der AHA-Regeln machen wir unseren Einfluss auf den Verlauf des Coronavirus geltend, und versuchen auch im Jahr 2021 unser Leben so zu gestalten, dass es lebenswert bleibt.

Satzung über die Festsetzung des Steuersatzes für die Grund- und Gewerbesteuer in der Hansestadt Warburg im Jahr 2021 (Hebesatzsatzung) vom 08.12.2020

Aufgrund des § 7 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen (GO NRW) vom 14.Juli 1994, in der derzeit gültigen Fassung, in Verbindung mit § 25 Grundsteuergesetz vom 07.August1973 und § 16 Gewerbesteuergesetz vom 15.Oktober 2002, in der derzeit jeweils gültigen Fassung, hat der Rat der Hansestadt Warburg am 08.12.2020 folgende Hebesatzsatzung für das Haushaltsjahr 2021 beschlossen:

§ 1 Die Hebesätze für die Grundsteuern und für die Gewerbesteuern werden wie folgt festgesetzt:

  1. Grundsteuer a) für die land- und forstwirtschaftlichen Betriebe (Grundsteuer A) 330 v.H. b) für die Grundstücke (Grundsteuer B) 443 v.H.
  2. für die Gewerbesteuer nach dem Gewerbeertrag 420 v.H.

§ 2 Diese Satzung tritt am 01.01.2021 in Kraft.

Städtische Kindergartenkinder unterstützen die Aktion „Meins wird Deins“

In diesem Jahr sind die traditionellen St. Martins Umzüge gemeinsam mit den Eltern in den Kindertageseinrichtungen ausgefallen. Deshalb war es den Leitungen der städtischen Kitas Daseburg, Ossendorf und Welda ein Anliegen, den Kindern eine andere, ganz besondere Aktion näher zu bringen. Erstmalig sind die drei Einrichtungen dem Aufruf „MEINS WIRD DEINS“ gefolgt, in dem es darum geht, Kleidung nach dem Vorbild des Heiligen Martins zu teilen. Gemeinsam mit den Eltern hat jedes Kind ein einziges, aber sehr schönes Kleidungsstück ausgesucht, das vielleicht nicht mehr passt, aber noch sehr gut erhalten ist.

 

Präsentation der vierten Edition Warburger Weihnachtskugeln

Mit der vierten Edition der Warburger Weihnachtskugeln rücken die Holsterburg und Burg Calenberg in den weihnachtlichen Fokus. Gefertigt wurden diese beim Warburger Traditionsunternehmen Brauns-Heitmann und designend vom Warburger Unternehmen True Design.

 

Unterkategorien

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.