Header Abdecker

  • Sdansicht_1.jpg
  • Sdansicht_3.jpg
  • Sdansicht_2.jpg

Hohenwepel und Warburgs historische Wahrzeichen:
Die 7. Edition der Warburger Weihnachtskugeln ist erhältlich

Ein Tribut an Hohenwepel und Warburgs historische Wahrzeichen: Die siebte Edition der Warburger Weihnachtskugeln zeigt den malerischen Stadtteil Hohenwepel sowie die historischen Sehenswürdigkeiten Sackturm und Erasmuskapelle. Der Verkauf der Kugeln startet am 25. November.

 

Die Stadt Warburg freut sich, die siebte Edition der beliebten Warburger Weihnachtskugeln vorzustellen. In diesem Jahr stehen der malerische Stadtteil Hohenwepel sowie die historischen Sehenswürdigkeiten Sackturm und Erasmuskapelle im Rampenlicht.

Warburgs Vielfalt und Charakter am Christbaum

„Die Warburger Weihnachtskugeln sind ein Ausdruck unserer lokalen Identität und Geschichte“, so Bürgermeister Tobias Scherf. Mit der siebten Edition werde der Stadtteil Hohenwepel mit seinen markanten Wahrzeichen in den Vordergrund gerückt. Der beliebte Baumschmuck zeige die Vielfalt und den Charakter der Warburger Stadtteile. „Zusammen bilden sie das einzigartige Mosaik unserer Stadt“, resümiert der Bürgermeister.

kleiner Weihnachtskugeln 2023 7.Edition 3So langsam wird es auch im Verwaltungsgebäude weihnachtlich:
Bürgermeister Tobias Scherf (links) und Wirtschaftsförderer Sören Spönlein schmücken das Bäumchen mit der siebten Edition der Warburger Weihnachtskugeln.

Zwei einzigartige Motive

Mit der historischen Erasmuskapelle und dem Sackturm sowie der Kirche und dem Wasserturm zieren eine Kugel historische Elemente aus der Kernstadt, die andere zeigt die Wahrzeichen Hohenwepels. Jedes Motiv ist sorgfältig auf den Kugeln abgebildet, was sie zu einem Muss für Sammler und Liebhaber lokaler Kunst macht.

Wirtschaftsförderer Sören Spönlein betonte die Exklusivität der Edition: „Diese limitierte Edition ist ein echtes Sammlerstück und spiegelt die Schönheit und Vielfalt unserer Stadt wider“, so Spönlein. „Wir sind stolz darauf, diese Tradition fortzusetzen und unsere lokalen Sehenswürdigkeiten auf solch besondere Weise zu präsentieren.“

Weihnachtskugeln 2023 7.Edition 1

Geschaffen von Warburger Unternehmen

Die Kugeln wurden wie in den Vorjahren vom heimischen Unternehmen Brauns-Heitmann unter Marke KREBS & SOHN produziert, bekannt für ihre hochwertigen Glaskreationen. Das filigrane Design stammt vom Warburger Unternehmen True Design, das für seine kreativen und detailreichen Arbeiten bekannt ist.

Ab dem 25. November auch im OBI-Markt erhältlich

Neu in diesem Jahr ist der Verkauf der Kugeln im OBI-Markt, zusätzlich zu den bekannten Verkaufsstellen Bücher Podszun und der Tourist-Information am Neustadtmarktplatz sowie im Internet unter www.mein-warburgerland.de.
Ab dem 25. November 2023 sind die Kugeln zum Preis von 13 Euro pro Set erhältlich.

Die Stadt Warburg lädt Einheimische und Besucher herzlich ein, Teil dieser wunderbaren Tradition zu werden und sich ein Stück Warburger Weihnachtszauber nach Hause zu holen.

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.