Header Abdecker

  • slide-buerger-verw-01.jpg

Berechnung der Gewerbesteuer nach dem Gewerbeertrag

Gegenstand der Besteuerung sind alle im Inland bestehenden Gewerbebetriebe nach dem Gewerbeertrag ab einer Freibetragsgrenze von 24.500 Euro.
Hebesatz ab 2005: 420 v. H.

Dienstleistung:

  • Erteilung von Gewerbesteuerbescheiden
  • Antragsbearbeitung
  • Aussetzung der Vollziehung
  • Niederschlagungen/Erlasse/Stundungen

 

Notwendige Unterlagen:

Die erforderlichen Unterlagen erhalten Sie bei dem zuständigen Sachbearbeiter bzw. beim Finanzamt Warburg

 

Rechtliche Grundlagen:

Gewerbesteuergesetz
Abgabenordnung

 

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.