Header Abdecker

  • slide-buerger-verw-01.jpg

Zuverfügungstellung von Schulhöfen und Sportanlagen für außerschulische Nutzungen

Die Schulhöfe der 11 in der Trägerschaft der Stadt Warburg stehenden Schulen, stehen am Nachmittag als Park- und Spielflächen zur Verfügung. Die Sportanlagen werden neben dem Schulsport hauptsächlich auch durch Vereine genutzt. Die Pflege der Sportplätze wurde gemäß vertraglicher Vereinbarung auf die Sportvereine übertragen.

 

Notwendige Unterlagen:

Für die außerschulische Nutzung der v. g. Einrichtungen ist ein formloser Antrag bei der Schulverwaltung der Stadt Warburg zu stellen.

 

Gebühren:

Keine

 

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.