Header Abdecker

  • slide-buerger-verw-01.jpg

Übernahme, Verwaltung , Pflege und Erschließung archivwürdiger Informationsträger. Auskunftsdienst, Sammlung von Dokumenten zur Kommunalgeschichte, Mitwirkung in Angelegenheiten der Aktenordnung einschl. Aktenverwaltung, Erforschung und Darstellung der kommunalen Geschichte.

Sammlung und Aufbewahrung von Urkunden und Akten zur lokalen Geschichte, derzeit im Bestand u.a.: 950 Urkunden ab dem Jahre 1256, Ratsakten, Kämmereiunterlagen und Ratsprotokolle aus Spätmittelalter und früher Neuzeit, Findbuch für den Zeitraum 1803 - 1923 auf EDV - Basis. An einer Onlineverzeichnung wird derzeit gearbeitet.

Die Öffnungszeiten des Archivs sind montags bis freitags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr, montags bis donnerstags von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Nach vorheriger Anmeldung kann Einsicht in die Akten genommen werden.

Nähere Auskünfte erteilt Herr Dr. Schwerdtfeger-Klaus vom städtischen Archiv, Tel. 05641-92 1730.

Schriftliche Anfragen an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Rechtliche Grundlagen:

Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Warburg

Gebühren:

Für Abschriften und Auszüge wird auf die Gebührensatzung der Stadt Warburg verwiesen.

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.