Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

<

Dössel (654 Einwohner)

Am Rande der Warburger Börde liegt der kleine Ort Dössel. Hier setzen sich die Bürger in Vereinen aktiv für ihren Ort ein. Die Einwohner haben ihr Tennis-, Musik- und Sportlerheim, sowie das Feuerwehrgerätehaus in Eigenleistung errichtet. Die Tradition und das Brauchtum werden gepflegt. Für Gesellschaften steht die öffentliche Gastronomie zur Verfügung. Außerdem können die Bördehalle und die o.g. Heime angemietet werden. Beachtenswert ist die unter Denkmalschutz stehende neugotische Kirche im Ortskern und der Glockenturm auf dem Friedhof. Beim Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden – Unser Dorf hat Zukunft“ im Jahr 2005 belegte Dössel den 1. Platz.

Ortsvorsteher: klicken Sie hier
Vereine in Dössel: klicken Sie hier