Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

15 Millionen Euro für schnelles Netz

Höxter/Brakel/Warburg (WB/hai). Dieser warme Geldsegen soll den Bürgern im Kreis Höxter zukünftig vor allem in den bisher unterversorgten Gebieten ein Glasfasernetz und schnellen Datenaustausch garantieren. Der Breitbandausbau in den Ortschaften wird allein mit zehn Millionen Euro vom Land NRW und der Europäischen Union gefördert.

Regierungspraesidentin ueberreicht Foerderbescheide an alle zehn Staedte im Kreis Hoexter 15 Millionen Euro fuer schnelles Netz image 630 420f wn

Regierungspräsidentin Marianne Thomann-Stahl überreichte am Dienstag, 16. Januar, im Höxteraner Kreishaus die Förderbescheide des Landes und der EU für die zehn Städte an die Bürgermeister. Darüber hinaus sollen in 2018 noch weitere 3,2 Millionen Euro Fördermittel des Bundes und des Landes in den Breitbandausbau in den »weißen Flecken« der Gewerbegebiete im Kreis Höxter fließen.

weiterlesen...