Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

Neueröffnung von Cataleya – Nagelstudio, Fußoase und Sugaring!

Stefanie Stroh eröffnet das neue Studio „Cataleya“ in der Unterstraße 2-4 (neben Black.de) und bietet ein breites Dienstleistungsangebot im Bereich Maniküre, Pediküre und Enthaarung.

Cataleya Neuerffnung

30m² umfassen die gemütlichen Räumlichkeiten des neuen Ladenlokals. Der Unternehmensname „Cataleya“ stammt von einer südamerikanischen Blume. „Im Bereich der Nagelpflege ist die Blume „Cataleya“ ein beliebtes Symbol“, so die Geschäftsinhaberin Frau Stroh. Zuvor betrieb die zertifizierte Fußpflegerin und Nailart-Mix Spezialistin, zusammen mit ihrer Geschäftspartnerin Anna Klester, das Studio „Nailstyle Nagelstudio & Fuß-Oase“ in der Hauptstraße 37. Nun werden in den neuen Räumlichkeiten (Unterstraße 2-4) Nageltrends, Fußpflege und Sugaring angeboten. Auch ein Kosmetikbereich ist in Planung. Bürgermeister Michael Stickeln und Wirtschaftsförderer Sören Spönlein gratulieren recht herzlich und wünschen viel Erfolg am Wirtschaftsstandort Warburg. Auch für die Hauptstraße 37 ist bereits ein Nachfolgemieter, über das städtische "Pop Up"-Format, gefunden. Eine Eröffnung ist für März/April geplant.

Das Studio ist seit dem 02.02.2018 geöffnet. Die Geschäftszeiten sind von Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie jeden zweiten Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebookseite: www.facebook.com/Cataleya-Nagelstudio-Sugaring oder telefonisch unter: 0172 5316855