Header Abdecker

  • Sdansicht-Neustadt-und-Altstadt.jpg
  • Stadtfhrung.jpg

Menne (834 Einwohner)


Image

Menne liegt am westlichen Rand der Warburger Börde, etwa 5 km nördlich von Warburg in einer Senke. Im Jahre 836 wurde Menne erstmalig geschichtlich erwähnt. Das gute Vereinsleben in Menne wird groß geschrieben. Sportstätten, wie z.B. die Tennisplätze und der Sportplatz bieten genügend Möglichkeiten zum sportlichem Ausgleich.

Das Naturbad in Menne wurde vom Freibad-Förderverein-Menne (FFM) umgebaut und kann von allen Mitgliedern des Vereins genutzt werden.  Schwimmen ist jederzeit zwischen 06:00 und 22:00 Uhr im max. 130 cm tiefen Wasser möglich (Weitere Informationen www.naturbad-menne.de).

Die zahlreichen Vereine engagieren sich aktiv um das Wohl des Ortes. Im Kindergarten „Kinderlobby Menne“ fühlen sich die kleinsten „Menner“ gut umsorgt. Mittelpunkt ist die Pfarrkirche. Die Gemeindehalle wird oft für größere und kleinere Feste genutzt.

Ortsvorsteher: mehr Informationen
Vereine in Menne: mehr Informationen

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.