Header Abdecker

  • touristik-02.jpg
  • freizeit-0118-01.jpg
  • Oktoberwoche-Rad.jpg
  • torusitik-01.jpg

Stadt: Prochowice
Land: Polen
Bezirk: Dolmoslaskie (bis 1945: Niederschlesien)
Kreis: Legnica (bis 1945: Liegnitz)
Bürgermeisterin: Alicja Sielicka
Anschrift: PL 59-230 Prochowice, Rynek 1
Telefon: 00487685 84342
Telefax: 00487685 84581
Internet: www.prochowice.com
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Einwohner: 7.510
Fläche: 102,60 km²

Prochowice, das bis 1945 Parchwitz hieß, liegt im Kreis Legnica, dem früheren Liegnitz.

1945, nach Ende des 2. Weltkrieges, mussten viele Menschen aus der Region Niederschlesien ihre Heimat verlassen.

Etwa 600 Vertriebene aus diesem Gebiet haben in dieser Zeit im Lager Dössel in Warburg oder im Umland eine erste Unterkunft gefunden. Viele Jahre lang gab es fortan in regelmäßigen Abständen ein Parchwitzer-Treffen, zu dem sich die Vertriebenen aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands in Warburg trafen. Diese Treffen finden jetzt nicht mehr statt.

1996 nahm auch die damalige Bürgermeisterin aus Prochowice an diesem Treffen teil und es entstanden erste offizielle Kontakte mit Warburger Kommunalpolitikern. Bereits 1997 hat der Rat der Stadt Warburg in seiner Sitzung am 25. Februar den einstimmigen Beschluss gefasst, zwischen Warburg und Prochowice eine offizielle Städtepartnerschaft zu begründen.

Ebenfalls 1997 wurde der Verein für Völkerverständigung Warburg e.V. gegründet, der den primären Zeck hat, die Städtepartnerschaft Warburg-Prochowice zu fördern.

Eine Partnerschaftsurkunde ist am 10. Oktober 1998 beiderseitig unterzeichnet worden.

Seit dieser Zeit finden alljährlich gegenseitige Besuche statt, und zwar nicht nur von offizieller Seite, sondern auch im Bereich von Kultur, Musik, Tanz und Sport.

Eine Delegation der Stadt Warburg - angeführt von Bürgermeister Michael Stickeln und Mitglieder des Vereins für Völkerverständigung besuchten am 30.04. – 02.05.2010 die Stadt Prochowice. Der Besuch des Kinderheims in Golanka Dolna gehörte ebenso zum Reiseprogramm wie ein Besuch der Stadt Breslau. -

1036 - 2011 Stadt Warburg / 975 Jahrfeier

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 975-jährigen Jubiläum der Stadt Warburg im Jahr 2011 fand vom 16.09 bis 18.09.2011 eine Begegnungsfeier mit den Partnerstädten der Stadt Warburg statt. In der Stadthalle von Warburg boten die Kulturgruppen (Falkenberger Tanzmäuse, Musikverein Grenzenlos aus Luckau, Männerchor aus Prochowice, Königliche Harmonie aus Sint-Eloois-Winkel) ein beindruckendes Programm.

Als Höhepunkt wurde eine Tafel der Freundschaft enthüllt, auf der alle Partnerstädte mit ihren Wappen vertreten sind. Sie bekommt ihren Platz im Foyer der Stadthalle.

Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.