Header Abdecker

  • Oktoberwoche-Rad.jpg
  • Minigolf.jpg
  • Wandern-Desenberg.jpg
  • freizeit-0118-01.jpg
  • freizeit-0118-02.jpg
  • Radfahren.jpg

Veranstaltungskalender

Märkte und Feste in Warburg. Ein historischer Überblick
Vom Sonntag, 9. September 2018 -  11:00
Bis Sonntag, 14. Oktober 2018 - 17:00
Aufrufe : 1022
Schnappschuss vom Maimarkt 1968
Contact Museum im „Stern“, Sternstraße 35, Warburg

Märkte und Feste bildeten und bilden seit Jahrhunderten Höhepunkte im Jahreslauf. Dabei spielten gesellige und wirtschaftliche Gründe eine Rolle. Die Verleihung des Marktprivilegs durch Bischof Heinrich II. im Jahre 1366 an die beiden Städte markiert den Beginn dieser Warburger Tradition. Während die Jahrmärkte im Laufe der Geschichte mehr und mehr an Bedeutung verloren, brachte das 20. Jahrhundert zum Beispiel mit der Oktoberwoche und dem Kälkenfest neue Formen. Und spätestens seit dem 19. Jahrhundert sind die alljährlichen Schützenfeste aus dem Gemeinschaftsleben nicht mehr wegzudenken.

geöffnet täglich (außer montags)
14:30–17:00 Uhr
Museum im "Stern"
Sternstraße 35
Warburg
NRW
34144
DE


Stadtsilhouette

Stadtsilhouette

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten, wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.