Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

Warburg | Lebens- und Liebenswert
Willkommen im Stadtportal der Hansestadt Warburg

 

Ausstellung im Museum im „Stern“.   Ab Sonntag, den 11. Dezember 2016, ist im Warburger Museum im „Stern“ die Ausstellung „Einblicke – Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zu sehen. Warburg ist eine Schulstadt und das Museum versteht sich als Partner der Schulen. So liegt es nahe, dass den Schulen mit…
 
weiterlesen ...
Das Gewerbegebiet West/Lütkefeld ist der Standort des Innovationszentrums des BENTELER-Konzerns. Innovationskraft, kontinuierliche Verbesserung und stetige Weiterentwicklung sind zentrale Erfolgsfaktoren im Automobilsektor – davon überzeugte sich einmal mehr der Warburger Bürgermeister Michael Sticheln bei einem Besuch des Werks von BENTELER Automotive in der Hansestadt Warburg. Die Hansestadt ist ein wichtiger Produktionsstandort…
 
weiterlesen ...
Die Hansestadt Warburg stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine Staatlich geprüfte Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau (Vollzeit) für die Bau- und Liegenschaftsverwaltung (Fachbereich II) ein.   Voraussetzungen: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich geprüfte/n Techniker/in der Fachrichtung Bautechnik mit dem Schwerpunkt Tiefbau, idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung im…
 
weiterlesen ...
Umbau der Brücke über die Diemel zwischen Scherfede und Wrexen abgeschlossen. Ursprünglich im Jahre 1984 als reine Fußgängerbrücke in Holzkonstruktion vom Diemelwasserverband errichtet, war das Bauwerk aufgrund der fortgeschrittenen Abnutzungs- bzw. Verschleißerscheinungen bereits 2006 einer Generalüberholung unterzogen worden. Schon einige Zeit vorher, mit dem damaligen verstärkt ins Blickfeld rückenden Ausbau…
 
weiterlesen ...
41 Schülerinnen und Schüler aus den Französischkursen der Realschule besuchten Ende Oktober für fünf Tage die Stadt Reims und die Metropole Paris. Notre Dame, Montmartre, Sacré Coeur, das Centre Georges Pompidou, die Mona Lisa im Louvre, der Triumphbogen und natürlich der Eiffelturm  waren wichtige Bestandteile der Studienfahrt. Während der abendlichen…
 
weiterlesen ...
Die Hansestadt Warburg weist darauf hin, dass die untere Hauptstraße zwischen der Einmündung der Unterstraße und der Kasseler Straße am kommenden Samstag, 26.11.2016, auf Grund eines Straßenfestes in der Zeit von 07.00 Uhr – 18.00 Uhr für den Verkehr gesperrt wird.Während dieser Sperrung wird der Verkehr aus Richtung Westen über…
 
weiterlesen ...
Der Desenberg als Wahrzeichen der Hansestadt Warburg war Gegenstand einer Projektwoche von Schülerinnen und Schülern der Laurentius-Schule im Heilpädagogischen Therapie- und Förderzentrum Zentrum (HPZ) St. Laurentius in Warburg. Dabei herausgekommen ist das spannende Bilderbuch „Der mutige Ritter vom Desenberg“, das nun im Podszun-Verlag veröffentlicht wird. Das Neue Kinderbuch wird am…
 
weiterlesen ...
Bürgerbüro und Verwaltungsnebenstelle Scherfede bleiben vom 28.11. bis 02.12.2016 geschlossen. Aufgrund notwendiger Programmumstellungen sind das Bürgerbüro der Hansestadt Warburg sowie die Verwaltungsnebenstelle in Scherfede vom  28.11. bis 02.12.2016 für eine Woche geschlossen. Insbesondere können an diesen Tagen keine Ausweise und Reisepässe beantragt werden.  Ab Montag, den 05. Dezember 2016 stehen…
 
weiterlesen ...
Highspeed Internet in der Hansestadt Warburg (v.l.): Bürgermeister Michael Stickeln, Unitymedia Pressesprecherin Frau Dr. Eva-Maria Ritter, Breitbandbeauftragter der Hansestadt Warburg Wolfgang Voss und Unitymedia Key Account Manager Frank Schubert   Köln/Warburg, 16. November 2016 – Surfen nur auf DSL-Niveau? Das ist bald Geschichte. Zumindest in Warburg. Denn die Stadt und…
 
weiterlesen ...
Die FAST Metallurgy GmbH im Gewerbegebiet Warburg-Scherfede wurde 2008 gegründet und ist spezialisiert auf die Herstellung modernster Keramiken und Metallkeramiken für PVD-Beschichtung. Bei der PVD-Beschichtung (Physikalischen Vakuumbeschichtung) werden in Vakuumanlagen dünne Schichten des Beschichtungsmaterials auf Bauteilen aufgebracht, um gezielt Oberflächeneigenschaften der Bauteile einzustellen. (v.l.) Wirtschaftsförderer Sören Spönlein, Geschäftsführer Johannes Stiens…
 
weiterlesen ...