Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

Warburg | Lebens- und Liebenswert
Willkommen im Stadtportal der Hansestadt Warburg

 

Ein Wäldchen für Dössel

(NW vom 13.12.14) Zweite von drei Erstaufforstungen durchgeführt. Aus einer Weide wird ein kleiner Wald: Nahe des ehemaligen Lagers Dössel wurden 4.400 Bäumchen auf 1,1 Hektar Land gepflanzt. Die Stadt sei bemüht, für den Natur- und Artenschutz zusätzliche Waldflächen zu schaffen, sagte Bürgermeister Michael Stickeln.   "Wir haben noch nie…

Wochenende der Begegnung

(NW vom 08.12.14) 7. Kreisfamilienfest findet am 31. Mai in Warburg statt. Der Kreis Höxter und die Stadt Warburg laden im kommenden Jahr zum Kreisfamilienfest nach Warburg ein. Das 7. Kreisfamilienfest findet am letzten Wochenende im Mai 2015 statt.   Gemeinsam mit der Stadt organisiert das Kommunale Integrationszentrum Kreis Höxter…

Wechsel in der Führung

(NW vom 05.12.14) Markus Müller ist als stellvertretender Wehrführer Nachfolger von Bernd Grundkötter. Die Warburger Freiwillige Feuerwehr hat einen neuen Mann im Führungsteam: Bernd Grundkötter (58) verlässt nach 18 Jahren das Amt des stellvertretenden Wehrführers. Mit Markus Müller (48) steht nun eine neue Kraft an der Seite von Wehrführer Josef…

Der tatkräftige Einsatz für die Umwelt wird belohnt

(NW vom 03.12.14) Die Jugendgruppen der Kolpingsfamilie in Welda und die Arbeitsgruppe der Rentner in Germete erhalten Klimaschutzpreis für ihr Engagement. Zum einen ist es die Jugendarbeit, die mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro gefördert wird, zum anderen erhält die Germeter Arbeitsgemeinschaft der Rentner für ihr Projekt Insektenhotel…

Stadtrat begrüßt Dorfwerkstätten

(NW vom 03.12.14) Den Warburger Ratsmitgliedern aller Fraktionen liegt die Lebendigkeit der Dörfer am Herzen. Der Grundgedanke des Konzeptes ist schlicht: Die Dorf-Bevölkerung soll selber ran und miteinander reden. Um dem schleichenden Sterben der Dörfer zu begegnen, wollen Rat und Verwaltung für frische Ideen Räume schaffen. In der Ratssitzung gestern…

Weihnachtsbaum erstrahlt in der Stadtverwaltung

(STW vom 28.11.14) Kinder des Kindergartens "Mariä Heimsuchung" sorgen für vorweihnachtliche Stimmung. Voller Eifer haben heute die Kinder des Kindergartens "Mariä Heimsuchung", Warburg-Altstadt, mit ihrem selbstgebastelten Schmuck den Weihnachtsbaum im Eingangsbereich des Behördenhauses dekoriert.   Liebevoll gestaltete bunte Sterne, Schleifen und zahlreiche Engel zieren nun den Baum und verleihen ihm…

Landrat und Bürgermeister geben die Fahrbahn frei

(NW vom 27.11.14) Sanierung der Elisabethstraße in Rimbeck ist bis auf den Denkmalplatz abgeschlossen. Die Freigabe der Straße sei ein symbolischer Akt, bemerkte Landrat Friedhelm Spieker gestern bei der offiziellen Eröffnung der Kreisstraße 17 in Rimbeck. Autofahrer und Fußgänger hatten nach der rund sechsmonatigen Sanierung für sich bereits längst die…

Einblicke: Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen

(STW vom 27.11.14) Ausstellung im Museum im „Stern“. Ab Sonntag, den 30. November 2014, ist im Warburger Museum im „Stern“ die Ausstellung „Einblicke – Aus dem Kunstunterricht Warburger Schulen“ zu sehen.   Warburg ist eine Schulstadt und das Museum versteht sich als Partner der Schulen. So liegt es nahe, dass…

Historie gibt Mut und Kraft für die Zukunft

(NW vom 17.11.14) Schulleiter Frank Scholle hält die Gedenkrede zum Volkstrauertag auf dem Burgfriedhof in Warburg. Die Zahl derer, die 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten und 75 Jahre nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, noch um gefallene Angehörige trauern müssen, wird immer kleiner. "Warum brauchen wir da noch einen Volkstrauertag,…

Elegante Karossen auf ebenen Pflaster

In der neugestalteten mittleren Hauptstraße fließt wieder der Verkehr (NW vom 27.10.2014) Beschwingt untermalt von den Klängen der Papa Bela Dixieband durchschnitt am Samstagvormittag Bürgermeister Michael Stickeln das blaue Band. Damit war der Weg frei für die bestellten Oldtimer. Sie waren die ersten Autos, die das neue Pflaster in der…
© Copyright 2014 Hansestadt Warburg