Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

Warburg | Lebens- und Liebenswert
Willkommen im Stadtportal der Hansestadt Warburg

 

Stadt wirft ein Auge auf die Freigänger

(NW vom 26.03.15) Als erste Kommune im Kreis beschließt der Warburger Stadtrat eine Kastrationspflicht für Katzen. In Paderborn ist dies schon seit 2008 Pflicht, in Lippstadt seit Ende 2010: Freilaufende Katzen und Kater, die nicht verwildert sind, müssen kastriert und mittels einer Tätowierung oder eines Mikrochips gekennzeichnet werden. Das hat…

Ausstellung „Die Künstlerfamilie Kohlschein“ im Museum im „Stern“

(STW vom 26.03.2015) Der Künstlerfamilie Kohlschein ist die Ausstellung gewidmet, die ab Sonntag, den 29. März 2015, im Warburger Museum im „Stern“ gezeigt wird. Anlass ist der 100. Todestag des aus der Warburger Altstadt stammenden Kupferstechers Professor Joseph Kohlschein, der am 29. März 1915 in Düsseldorf starb. Sein künstlerisches Schaffen…

Etatplaner möchten die Stadt zukunftsfit machen

(NW vom 25.03.15) Stadtverantwortliche schlagen eine eigene Stelle für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing im Warburger Rathaus vor. "Handwerklich gut gemacht", bemerkte Bürgermeister Michael Stickeln bei der Vorstellung des städtischen Etatentwurf für das Haushaltsjahr 2015. Am Dienstagabend brachten der Verwaltungs-Chef und Stadtkämmerer Klaus Weber das Zahlenwerk in den Rat ein.   "Weitblick…

Deutsche Woche für französische Gäste

(NW vom 25.03.15) 29 Schüler aus der Auvergne zu Gast am Hüffert-Gymnasium / Bürgermeister informiert Gäste über die Geschichte der Hansestadt. Auf den Straßen in Warburg wird in diesen Tagen vermehrt französisch gesprochen: Seit Montag sind 29 Austauschschüler des Collège Jean de la Fontaine in der französischen Auvergne zu Besuch…

In Warburg gehen die Lichter aus

(NW vom 21.03.15) Hansestadt beteiligt sich an weltweiter "Earth Hour". Weltweit gehen am Samstag, 28. März, ab 20.30 Uhr die Lichter aus. Auch in Warburg werden die Beleuchtung des Delphin-Hauses, der Neustadt und einiger Straßenlaternen in der Kernstadt bis 23 Uhr ausgeschaltet. "Die Hansestadt Warburg verfolgt generell den Gedanken, Energie-…

Staatssekretär überreicht Fördergeld

(NW vom 11.03.15) Gute Zusammenarbeit im Kreis Höxter / Staatssekretär Thomas Rachel zu Gast im Rathaussaal. Einen Förderbescheid in Höhe 353.000 Euro überreichte Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung, gestern im historischen Rathaus der Stadt Warburg. Die Zuwendung erfolgte aus Mitteln des Programms "Jobstarter plus -…

Der Dialog wird gepflegt

(NW vom 04.03.2015) Bürgermeister Michael Stickeln pflegt Gesprächsrunde mit Landwirten. Lösungen im Dialog suchen. Nach diesem Motto verfuhr Bürgermeister Michael Stickeln beim elften Gespräch mit Landwirten aus dem Stadtgebiet. Gemeinsam mit Spitzen des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes und der Landwirtschaftskammer diskutierte der Verwaltungschef über anstehende Probleme. Besonders im Fokus waren wie schon…

Neue Sprache für ein neues Leben

(NW vom 27.02.15) Zeugnisse für erfolgreiche Absolventen der Deutschkurse übergeben. Voller Hoffnung auf eine gute Zukunft haben siebzehn Migranten in Warburg Sprachtests absolviert und bestanden. Die meisten möchten weiter lernen und sich in der Region eine neue Existenz aufbauen - einige leben schon lange in Deutschland und wollen ihren Aufenthalt…

Tourismus ist wichtiger Wirtschaftsfaktor

(NW vom 24.02.15) Stadt Warburg wirbt bei Messen für den Standort. Eine erfreuliche Entwicklung in Sachen Tourismus hat die Stadt Warburg festgestellt. Im Jahr 2014 sind die Übernachtungen im gewerblichen Teil gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozent gestiegen.   Dabei ist zu berücksichtigen, dass in den touristisch wichtigen Monaten…

Ausstellung mit Arbeiten von Heiner Stiene

(STW vom 15.02.2015) Neue Ausstellung im Museum im „Stern“. Bis zum 15. März 2015 zeigt das Museum im „Stern“ die Ausstellung „Fläche, Farbe, Raum: Skulpturen“ des Warburger Bildhauers Heiner Stiene. Seine plastischen Arbeiten werden durch Zeichnungen ergänzt, die zum Teil mit den Figuren korrespondieren, aber auch für sich stehen. Heiner…
© Copyright 2015 Hansestadt Warburg