Stadt Warburg

Eine Stadt mit Geschichte

Warburg | Lebens- und Liebenswert
Willkommen im Stadtportal der Hansestadt Warburg

 

Stadt entwickelt Marketingkonzept

(NW v. 27.01.2016) Wirtschaftsförderung und Stadtwerbung: Ein Leitbild soll die Stadt für Unternehmer und Touristen attraktiver machen. Zuerst wird analysiert, sagt Sören Spönlein, der den Prozess im Rat vorstellte. Ein Leitbild soll die Stadt an der Diemel nach vorne bringen. Zumindest in den Bereichen Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing. Sören Spönlein stellte…

Künstler-Holzpostkarten im Museum im „Stern“

  (STW vom 12.01.2016) Ab dem 17. Januar 2016 ist im Warburger Museum im „Stern“ die erste neue Ausstellung dieses Jahres zu sehen. Gezeigt werden Künstler-Holzpostkarten aus der Sammlung Hussong. Fast 600 Objekte umfasst die ab 1988 gewachsene Sammlung, im „Stern“ wird eine Auswahl gezeigt, 161 Kunstwerke von 161 Künstlern…

E-Fahrzeuge können jetzt auftanken

(NW vom 23.12.2015) Energie: Warburgs erste Ladesäule wurde auf dem Schützenplatz installiert. Ein großes Schild weist auf die Neuerung hin: Auf dem Schützenplatz in Warburg steht nun ein Parkplatzschild mit der Aufschrift "Nur zum Aufladen von Elektrofahrzeugen". Darunter ragt eine schmale Säule aus dem Boden, die seit der Inbetriebnahme am…

Der Verkehr kann wieder rollen

(NW vom 11.12.2015) Freigegeben: Die Straße Seichenbrunnen wird nach der Sanierung heute Nachmittagwieder für den Verkehr geöffnet. Beim Bau wurde für den Breitbandausbau vorgesorgt. Pünktlich. Während viele Bauvorhaben meist mit einer gewissen, eingebauten Verspätungsgarantie verbunden sind, kann die Straße Seichenbrunnen nach der vorgesehenen Bauzeit von etwas mehr als vier Monaten…

Maler der inneren Dynamik des Lebens

(NW vom 09.12.2015) Kulturleben: Erstmals wurde der Warburger Kulturpreis übergeben. Bürgermeister Michael Stickeln gratulierte im historischen Rathaus Preisträger Bernd Heidenreich. Die Anzahl der Termine, an denen er die Bürgermeisterkette trage, sei doch recht überschaubar, bemerkte der Rathaus-Chef. Doch zur Verleihung des Kulturpreises der Stadt fand er den Amtsschmuck angemessen. Michael…

Der neue Beigeordnete ist der alte

(NW v. 02.12.2015) Zweite Amtszeit: Warburger Stadtrat votiert einstimmig für Klaus Braun (57) Auf Vorschlag des Bürgermeisters hat der Warburger Stadtrat gestern Abend Klaus Braun als Ersten Beigeordneten der Stadt in seinem Amt bestätigt. Nach der NRW-Gemeindeordnung werden Beigeordnete als kommunale Wahlbeamte für die Dauer von acht Jahren vom Rat…

Flüchtlingszahlen steigen dramatisch

(NW vom 04.11.15) Flüchtlingswelle: In der ehemaligen Bördekaserne ist ein weiteres Gebäude bezugsfertig. Bis zum Ende der Woche wird es voll belegt sein. Nun nimmt die Stadt ihre Turnhallen in den Blick. Die Vorlage der gestrigen Ratssitzung führte noch 360 Asylbewerber im Warburger Stadtgebiet auf. Mit dieser Zahl wollten Bürgermeister…

Stadt gedenkt polnischer Offiziere

(NW vom 03.11.15) Gegen das Vergessen: Der polnische Vizekonsul Andrzej Dudzinski und Bürgermeister Michael Stickelnlegen auf der Kriegsgräberstätte des Dösseler Friedhofs einen Kranz nieder. An den Gräbern der im Zweiten Weltkrieg getöteten Kriegsgefangenen auf dem Dösseler Friedhof gedachten gestern morgen der polnische Vizekonsul Andrzej Dudzinski und Bürgermeister Michael Stickeln der…

Bunte Vielfalt auf Warburgs Straßen

(NW vom 08.10.15) Festzug: 22 Wagen und 53 Fußgruppen zogen am Mittwoch durch die Stadt und die Warburger auf die Straße. "Bei der Warburger Oktoberwoche steht keiner am Rand. Wir feiern alle zusammen, egal aus welchem Land." So lautete das freundliche Motto des großen Festzuges durch die Stadt zum Oktoberwochen-Festgelände.…

Zwei sind genug

(NW vom 05.10.15) Warburger Oktoberwoche: Bis Sonntag wird an der Diemel kräftig gefeiert. "Ein Besuchermagnet", sagt der Bürgermeister. Der Brauereichef musste den Schirmherrn beim Anstich ein klein wenig bremsen: Mit zwei kräftigen Hieben hatte Hochschulpräsident Oliver Herrmann den Zapfhahn bereits fest im Fass sitzen - und holte schwungvoll zum dritten…
© Copyright 2016 Hansestadt Warburg